Auch Luans Eltern sollen bleiben!

Februar 2017: Luan, ein Schüler aus Grünau, sollte abgeschoben werden. Durch den engagierten Einsatz seines Mitschülers Benjamin und mit anwaltlicher Hilfe wurde ein Antrag an die Härtefallkommission auf sein Bleiberecht bewilligt.
Nun, knapp 11 Monate später, droht Luans Eltern die Abschiebung.
Hier wird eine Familie getrennt. Eine weitere Schwierigkeit ist die ausgeprägte Krankheitsgeschichte von Dijana Zejneli, Luans Mutter. Die sozialen Probleme und die mangelnde und teure Gesundheitsversorgung im Kosovo sind enorm. Abschiebungen sind immer ungerecht. In diesem Fall wären sie unverantwortlich.

Luan und Benjamin arbeiten an einem Antrag für die Härtefallkommission. Es gilt, jedes rechtsstaatliche Mittel zu nutzen, um die drohende Abschiebung abwenden zu können.

https://www.petitionen24.com/auch_luans_eltern_sollen_bleiben